• 40 »inter«
  • 39 Urbanität
  • 37 Theorie der Achsenzeit?
  • 37 Philosophieren mit Kindern
  • 36 Interkulturelle Kompetenz
  • 35 Berührungen: Zum Verhältnis von Philsoophie und Kunst
  • 34 Versöhnung und/oder Gerechtigkeit
  • 33 Zur (Ir-)Relevanz von Philosophie in interkultureller Orientierung
  • 32 Andalusien
  • 31 Heidegger interkulturell?
  • 30 Migration
  • 29 Natur
  • 28 Der arabische Frühling
  • 27 Auf der Suche nach Methoden interkulturellen Philosophierens
  • 26 Selbstkultivierung. Politik und Kritik 
im zeitgenössischen Konfuzianismus
  • 25 Das Projekt interkulturelles Philosophieren
  • 24 Übersetzen
  • 23 Geld
  • 22 Sinneskulturen
  • 21 Toleranz
  • 20 Universalismus
  • 19 Subjektivität
  • 18 Weltzivilgesellschaft
  • 17 Der arabische Frühling
  • 16 Gerechter Krieg?
  • 15 Formen des Philosophierens
  • 14 Menschenrechte
zwischen Wirtschaft, Recht und Ethik
  • 13 Biotechnologie
  • 12 Das zweite Europa
  • 10-11 Philosophie im 20. jahrhundert
  • 9 Ästhetik
  • 8 Hybridität
  • 7 Neue Ontologien
  • 6 Gerechtigkeit
  • 5 Erkenntnisquellen
  • 4 Frau und Kultur
  • 3 Andere Geschichten der Philosophie
  • 2 Kwasi Wiredus Konsensethik
  • 1 Vier Ansätze interkulturellen Philosophierens

Rezensionen und Buchtipps in polylog 35

 

REZENSIONEN

Madalina Diaconu
Cioran und die Philosophie.
Zu: Jürgen Große: Erlaubte Zweifel (2014). Nr. 35 S. 145-48.

Bianca Boteva-Richter
Individuum oder Gesellschaft - Eine Frage der Kultur?
Zu: Amani Abuzahra: Kulturelle Identität (2012). Nr. 35 S. 148-53.

Barbara Schellhammer
Interkulturelle Bildung als Prozess der Selbstentfremdung im Spiel des Scheiterns.
Zu: Sabine Aydt: An den Grenzen interkultureller Bildung (2015). Nr. 35 S. 153-56.

Franz Gmainer-Pranzl
Transgression und Innovation.
Zu: Eva Gugenberger/Kathrin Sartingen: Hybridität-Transkulturealität-Kreolisierung (2011). Nr. 35 S. 157-59.

Madalina Diaconu
Der Klimawandel als Chance für eine Basisdemokratie und eine gerechtere Weltordnung.
Zu: Naomi Klein: Die Entscheidung Kapitalismus vs. Klima (2015). Nr. 35 S. 159-64.

BUCHTIPPS

Henner Laass, Herbert Prokasky, Jörn Rüsen und Angelika Wulff (Hg.): Lesebuch interkultureller Humanismus. Texte aus drei Jahrtausenden. Schwalbach am Taunus: Wochenschau Verlag, 2013.
Jörn Rüsen und Henner Laass (Hg.): Interkultureller Humanismus. Menschlichkeit in der Vielfalt der Kulturen. Schwalbach/Ts.: Wochenschau Verlag, 2009. Buchtipp von Nausikaa Schirilla: S. 167. PDF

Elisabeth Vanderheiden und Claude-Hélène Mayer (Hg.): Handbuch Interkulturelle Öffnung: Grundlagen, Best Practice, Tools. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2014. Buchtipp von Nausikaa Schirilla: S. 164-65. PDF

Cheong-Jun Yi: Die weißen Kleider. Roman. Übersetzt von Gwi-Bun Schibel-Yang und Wolfgang Schibel. München: Iudicium Verlag, 2005. Buchtipp von Franz Gmainer-Pranzl: S. 166-67. PDF

Liste besprochener Literatur