• 39 Urbanität
  • 37 Theorie der Achsenzeit?
  • 37 Philosophieren mit Kindern
  • 36 Interkulturelle Kompetenz
  • 35 Berührungen: Zum Verhältnis von Philsoophie und Kunst
  • 34 Versöhnung und/oder Gerechtigkeit
  • 33 Zur (Ir-)Relevanz von Philosophie in interkultureller Orientierung
  • 32 Andalusien
  • 31 Heidegger interkulturell?
  • 30 Migration
  • 29 Natur
  • 28 Der arabische Frühling
  • 27 Auf der Suche nach Methoden interkulturellen Philosophierens
  • 26 Selbstkultivierung. Politik und Kritik 
im zeitgenössischen Konfuzianismus
  • 25 Das Projekt interkulturelles Philosophieren
  • 24 Übersetzen
  • 23 Geld
  • 22 Sinneskulturen
  • 21 Toleranz
  • 20 Universalismus
  • 19 Subjektivität
  • 18 Weltzivilgesellschaft
  • 17 Der arabische Frühling
  • 16 Gerechter Krieg?
  • 15 Formen des Philosophierens
  • 14 Menschenrechte
zwischen Wirtschaft, Recht und Ethik
  • 13 Biotechnologie
  • 12 Das zweite Europa
  • 10-11 Philosophie im 20. jahrhundert
  • 9 Ästhetik
  • 8 Hybridität
  • 7 Neue Ontologien
  • 6 Gerechtigkeit
  • 5 Erkenntnisquellen
  • 4 Frau und Kultur
  • 3 Andere Geschichten der Philosophie
  • 2 Kwasi Wiredus Konsensethik
  • 1 Vier Ansätze interkulturellen Philosophierens

Rezensionen und Buchtipps in polylog 33

REZENSIONEN

Alexander Höllwerth

Die großen Menschheitsüberlieferungen im Dialog zwischen den Kulturen. Zu: Anna Czajka (Hg.): Wielki księgi ludzkości (2013). S. 123-29.

Anke Graneß

Ist weiß eine Hautfarbe? Einführung in die »Critical Whiteness Studies« Zu: Katharina Röggla: Critical Whiteness Studies (2012). S. 129-31.

Sascha Freyberg

Zen und die Logik des Symbolbegriffs. Zu: Ralf Müller: Dôgens Sprachdenken. Historische und systematische Perspektiven (2013). S. 131-34.

Julius Günther

Niemand werden oder der Versuch Nichts zu sagen. Zu: Byung-Chul Han: Philosophie des Zen-Buddhismus (2002). S. 134-37.

BUCHTIPPS

Claire Block: Vom Dialog zum Polylog: Eine Untersuchung über die Notwendigkeit der Alterität für das philosophische Denken. Würzburg: Königshausen & Neumann, 2013. Buchtipp von Franz Gmainer-Pranzl: S. 146-47. PDF http://www.polylog.net/fileadmin/docs/polylog/33_tipp_Gmainer_Block.pdf

Philippe Brunozzi, Sarhan Dhouib und Walter Pfannkuche (Hg.): Transkulturalität der Menschenrechte. Arabische, chinesische und europäische Perspektiven. (Welten der Philosophie. Bd. 11). Freiburg i.Br.: Alber Verlag, 2013. Buchtipp von Nausikaa Schirilla: S. 140-41. PDF http://www.polylog.net/fileadmin/docs/polylog/33_tipp_Schirilla_Brunozzi.pdf

Stefan Gandler: Frankfurter Fragmente. Essays zur kritischen Theorie. Frankfurt /M.: Peter Lang Verlag, 2013. Buchtipp von Franz Gmainer-Pranzl: S. 138. PDF http://www.polylog.net/fileadmin/docs/polylog/33_tipp_Gmainer_Gandler.pdf

Gerhard Hauck: Globale Vergesellschaftung und koloniale Differenz. Essays. Münster: Verlag Westfälisches Dampfboot, 2012. Buchtipp von Franz Gmainer-Pranzl: S. 141-42. PDF http://www.polylog.net/fileadmin/docs/polylog/33_tipp_Gmainer_Hauck.pdf

Jean-Paul Martinon: After »Rwanda«. In Search of a New Ethics. Amsterdam/New York: Rodopi, 2013. Buchtipp von Franz Gmainer-Pranzl: S. 144-45. PDF http://www.polylog.net/fileadmin/docs/polylog/33_tipp_Gmainer_Martinon.pdf

Alfred Nordheim und Klaus Antoni (Hg.): Grenzüberschreitungen. Der Mensch im Spannungsfeld von Biologie, Kultur und Technik. Bielefeld: Transcript Verlag, 2013. Buchtipp von Nausikaa Schirilla: S. 145-46. PDF http://www.polylog.net/fileadmin/docs/polylog/33_tipp_Schirilla_Nordheim.pdf

Martha C. Nussbaum: Die neue religiöse Intoleranz. Ein Ausweg aus der Politik der Angst. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft, 2014. Buchtipp von Franz Gmainer-Pranzl: S. 138-39. PDF http://www.polylog.net/fileadmin/docs/polylog/33_tipp_Gmainer_Nussbaum.pdf

Britta Saal: Kultur, Tradition, Moderne im Spiegel postkolonialer Differenzbewegungen: Eine interkulturelle Kritik der Moderne. Aachen: Wissenschaftsverlag Mainz, 2013. Buchtipp von Nausikaa Schirilla: S. 142-44. PDF http://www.polylog.net/fileadmin/docs/polylog/33_tipp_Schirilla_Saal.pdf

Rosa Sierra: Kulturelle Lebenswelt. Eine Studie des Lebensweltbegriffs in Anschluss an Jürgen Habermas, Alfred Schütz und Edmund Husserl. Würzburg: Königshausen & Neumann, 2013. Buchtipp von Franz Gmainer-Pranzl: S. 148-49. PDF http://www.polylog.net/fileadmin/docs/polylog/33_tipp_Gmainer_Sierra.pdf

Helmuth Vetter: Philosophische Hermeneutik. Unterwegs zu Heidegger und Gadamer. Hg.: Helmuth Vetter, (Reihe der Österreichischen Gesellschaft für Phänomenologie Bd. 13). Wien: Peter Lang, 2007. Buchtipp von Franz Gmainer-Pranzl: S. 149. PDF http://www.polylog.net/fileadmin/docs/polylog/33_tipp_Gmainer_Vetter.pdf

Verena Vordermayer: Identitätsfalle oder Weltbürgertum? Zur praktischen Grundlegung der Migranten-Identität. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2012. Buchtipp von Franz Gmainer-Pranzl: S. 147-48. PDF http://www.polylog.net/fileadmin/docs/polylog/33_tipp_Gmainer_Vordermayer.pdf

Liste besprochener Literatur