• 37 Theorie der Achsenzeit?
  • 37 Philosophieren mit Kindern
  • 36 Interkulturelle Kompetenz
  • 35 Berührungen: Zum Verhältnis von Philsoophie und Kunst
  • 34 Versöhnung und/oder Gerechtigkeit
  • 33 Zur (Ir-)Relevanz von Philosophie in interkultureller Orientierung
  • 32 Andalusien
  • 31 Heidegger interkulturell?
  • 30 Migration
  • 29 Natur
  • 28 Der arabische Frühling
  • 27 Auf der Suche nach Methoden interkulturellen Philosophierens
  • 26 Selbstkultivierung. Politik und Kritik 
im zeitgenössischen Konfuzianismus
  • 25 Das Projekt interkulturelles Philosophieren
  • 24 Übersetzen
  • 23 Geld
  • 22 Sinneskulturen
  • 21 Toleranz
  • 20 Universalismus
  • 19 Subjektivität
  • 18 Weltzivilgesellschaft
  • 17 Der arabische Frühling
  • 16 Gerechter Krieg?
  • 15 Formen des Philosophierens
  • 14 Menschenrechte
zwischen Wirtschaft, Recht und Ethik
  • 13 Biotechnologie
  • 12 Das zweite Europa
  • 10-11 Philosophie im 20. jahrhundert
  • 9 Ästhetik
  • 8 Hybridität
  • 7 Neue Ontologien
  • 6 Gerechtigkeit
  • 5 Erkenntnisquellen
  • 4 Frau und Kultur
  • 3 Andere Geschichten der Philosophie
  • 2 Kwasi Wiredus Konsensethik
  • 1 Vier Ansätze interkulturellen Philosophierens

Rezensionen und Buchtipps in polylog 19

REZENSIONEN

Dilek Cinar

Transnationale BürgerInnen türkischer Herkunft - eine Bilanz. Zu: Nermin Abadan-Unat: Migration ohne Ende. Vom Gastarbeiter zum Eurotürken.  S. 112-14.

Franz Gmainer-Pranzl

"Untilgbare Asymmetrie". Zu Bernhard Waldenfels: Grundmotive einer Phänomenologie des Fremden.  S. 115-17.

Oskar Dangl

Ethik der Differenz. Zu: Gabriele Münnix: Zum Ethos der Pluralität. Postmoderne und Multiperspektivität als Programm.  S. 118-20.

Christoph Staub

Der Begriff der Person im Buddhismus - eine komparative Untersuchung. Zu: Mark Siderits: Personal Identity and Buddhist Philosophy.  S. 120-23.

Franz Gmainer-Pranzl

Verpflichtung auf Argumentation. Zu: Franz Schupp: Geschichte der Philosophie im Überblick.  S. 124-26.

BUCHTIPPS

Michelle Becka: Interkulturalität im Denken Raúl Fornet-Betancourts. Hg.: Hamid Reza Yousefi, (Interkulturelle Bibliothek Bd. 43). Nordhausen: Verlag Traugott Bautz, 2007. Buchtipp von Franz Gmainer-Pranzl: S. 127-28. PDF http://www.polylog.net/fileadmin/docs/polylog/19_tipp_Gmainer-Pranzl_Becka.pdf

Claudia Bickmann, Hermann-Josef Scheidgen, Tobias Voßhenrich und Markus Wirtz (Hg.): Tradition und Traditionsbruch zwischen Skepsis und Dogmatik. Interkulturelle philosophische Perspektiven. (Studien zur interkulturellen Philosophie. Hg. von Heinz Kimmerle und Ram Adhar Mall) Amsterdam - New York: Rodopi, 2006. Buchtipp von Franz Gmainer-Pranzl: S. 129-30. PDF http://www.polylog.net/fileadmin/docs/polylog/19_tipp_Gmainer-Pranzl_Bickmann-etal.pdf

Sven Hansen und Barbara Bauer (Hg.): China. Verordnete Harmonie, entfesselter Kapitalismus. Berlin: taz Entwicklungs GmbH, 2007. Buchtipp von Franz Gmainer-Pranzl: S. 128-29. PDF http://www.polylog.net/fileadmin/docs/polylog/19_tipp_Gmainer-Pranzl_Hansen-Bauer.pdf

Geert Hendrich: Arabisch-islamische Philosophie. Geschichte und Gegenwart. Frankfurt/M.: Campus Verlag, 2005. Buchtipp von Franz Martin Wimmer: S. 128. PDF http://www.polylog.net/fileadmin/docs/polylog/19_tipp_Wimmer_Hendrich.pdf

Martin Ludwig Hofmann, Tobias F. Korta und Sibylle Niekisch (Hg.): Culture Club. Klassiker der Kulturtheorie. I-II. Frankfurt/M: Suhrkamp, 2004 - 2006. Buchtipp von Franz Gmainer-Pranzl: S. 131-32. PDF http://www.polylog.net/fileadmin/docs/polylog/19_tipp_Gmainer-Pranzl_Hofmann-etal.pdf

Susanne Köb: Reisephilosophie. Neue Ziele für Touristen oder Über die Selbstveränderung in alternativen Welten. Gießen: Focus Verlag, 2005. Buchtipp von Tina Claudia Ambos: S. 130-31. PDF http://www.polylog.net/fileadmin/docs/polylog/19_tipp_Ambos_Koeb.pdf

Peter König: Giambattista Vico. München: C.H. Beck Verlag, 2005. Buchtipp von Franz Martin Wimmer: S. 132. PDF http://www.polylog.net/fileadmin/docs/polylog/19_tipp_Wimmer_Koenig.pdf

Ludger Kühnhardt und Mamoru Takayama (Hg.): Menschenrechte, Kulturen und Gewalt. Ansätze einer interkulturellen Ethik. (Schriften des Zentrum für Europäische Integrationsforschung der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Hg. von Ludger Kühnhardt. Baden-Baden: Nomos, 2005. Buchtipp von Hans Schelkshorn: S. 132-33. PDF http://www.polylog.net/fileadmin/docs/polylog/19_tipp_Schelkshorn_Kuehnhardt-Takayama.pdf

Gerd Sebald, Michael Popp und Jan Weyand (Hg.): GrenzGänge - BorderCrossings. Kulturtheoretische Perspektiven. Berlin: LIT-Verlag, 2006. Buchtipp von Nausikaa Schirilla: S. 134-35. PDF http://www.polylog.net/fileadmin/docs/polylog/19_tipp_Schirilla_Sebald-etal.pdf

Paul Tiedemann: Was ist Menschenwürde? Eine Einführung. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft, 2006. Buchtipp von Oskar Dangl: S. 135. PDF http://www.polylog.net/fileadmin/docs/polylog/19_tipp_Dangl_Tiedemann.pdf

Hamid Reza Yousefi, Ina Braun und Hermann-Josef Scheidgen (Hg.): "Orthafte Ortlosigkeit der Philosophie" Eine interkulturelle Orientierung. Festschrift für Ram Adhar Mall zum 70. Geburtstag. Nordhausen: Verlag Traugott Bautz, 2007. Buchtipp von Franz Gmainer-Pranzl: S. 133-34. PDF http://www.polylog.net/fileadmin/docs/polylog/19_tipp_Gmainer-Pranzl_Yousefi-etal_2007.pdf

Liste besprochener Literatur