• 39 Urbanität
  • 37 Theorie der Achsenzeit?
  • 37 Philosophieren mit Kindern
  • 36 Interkulturelle Kompetenz
  • 35 Berührungen: Zum Verhältnis von Philsoophie und Kunst
  • 34 Versöhnung und/oder Gerechtigkeit
  • 33 Zur (Ir-)Relevanz von Philosophie in interkultureller Orientierung
  • 32 Andalusien
  • 31 Heidegger interkulturell?
  • 30 Migration
  • 29 Natur
  • 28 Der arabische Frühling
  • 27 Auf der Suche nach Methoden interkulturellen Philosophierens
  • 26 Selbstkultivierung. Politik und Kritik 
im zeitgenössischen Konfuzianismus
  • 25 Das Projekt interkulturelles Philosophieren
  • 24 Übersetzen
  • 23 Geld
  • 22 Sinneskulturen
  • 21 Toleranz
  • 20 Universalismus
  • 19 Subjektivität
  • 18 Weltzivilgesellschaft
  • 17 Der arabische Frühling
  • 16 Gerechter Krieg?
  • 15 Formen des Philosophierens
  • 14 Menschenrechte
zwischen Wirtschaft, Recht und Ethik
  • 13 Biotechnologie
  • 12 Das zweite Europa
  • 10-11 Philosophie im 20. jahrhundert
  • 9 Ästhetik
  • 8 Hybridität
  • 7 Neue Ontologien
  • 6 Gerechtigkeit
  • 5 Erkenntnisquellen
  • 4 Frau und Kultur
  • 3 Andere Geschichten der Philosophie
  • 2 Kwasi Wiredus Konsensethik
  • 1 Vier Ansätze interkulturellen Philosophierens

Literaturbericht, Rezensionen und Buchtipps in polylog 17

LITERATURBERICHT

Jameleddine Ben-Abdeljelil

Schriften und Werke zur Philosophie im modernen arabisch-islamischen Kontext.

Ein Literaturbericht

REZENSIONEN

Haşım Koç

Die Nikomachische Ethik in der arabischen Welt. Zu: Ana A. Akasoy & Alesander Fidora, Hg.: The Arabic Version of the Nicomachean Ethics. 2005. Nr. 17 S. 125-27

Cornelius Zehetner

Die Suche nach ewigem Frieden in der Philosophie. Leibniz' Briefwechsel zu China. Zu: G.W. Leibniz: Der Briefwechsel mit den Jesuiten in China. 2006. Nr. 17 S. 127-30

Artur R. Boelderl

Von der Interkulturalität der Phänomenologie zur Phänomenologie der Interkulturalität - am Leitfaden des Lebens. Zu: H.R. Sepp & I. Yamaguchi, Hg.: Leben als Phänomen. 2006. Nr. 17 S. 130-33

Magdalena Holztrattner

Rassismus heute - eine Frucht des aufgeklärten Ir-Rationalismus. Zu: Arturo Rodriguez Bobb: El negro, el colonialismo y la politica racial europea. 2005. Nr. 17 S. 133-35.

Michael Köck

Verteidigung und Kritik des abendländischen Vernunftprojekts angesichts der kulturellen Vielfalt symbolischer Formen. Zu: Jon Michael Krois & Norbert Meuter, Hg.: Kulturelle Existenz und symbolische Form. 2006. Nr. 17 S. 136-37

Ursula Baatz

Religiöse Autorität und Macht in islamischen Gesellschaften. Zu: G. Krämer & S. Schmidtke, Hg.: Speaking for Islam. 2006. Nr. 17 S. 138-39

Ursula Baatz

Die Mu'tazila: ein jüdisch-islamisches Projekt. Zu: Wilferd Madelung & Sabine Schmidtke, Hg.: Rational Theology in Interfaith Communication und A Jewish Philosopher of Baghdad. 2006. Nr. 17 S. 139-40

BUCHTIPPS

Ibrahim M. Abu-Rabi': Contemporary Arab Thought. Studies in Post-1967 Arab Intellectual History. London: Pluto-Press, 2004. Buchtipp von Anke Graneß: S. 141. PDF http://www.polylog.net/fileadmin/docs/polylog/17_tipp_Graness_Abu-Rabi.pdf

María do Mar Castro Varela und Nikita Dhawan: Postkoloniale Theorie. Eine kritische Einführung. Bielefeld: Transcript Verlag, 2005. Buchtipp von Hans Schelkshorn: S. 143. PDF http://www.polylog.net/fileadmin/docs/polylog/17_tipp_Schelkshorn_CastroVarela-Dhawan.pdf

Scott S. Reese (Hg.) The Transmission of Learning in Islamic Africa. Leiden-Boston: Brill, 2004. Buchtipp von Anke Graneß: S. 142-43. PDF http://www.polylog.net/fileadmin/docs/polylog/17_tipp_Graness_Reese.pdf

Nausikaa Schirilla: Autonomie des Subjekts. Eine interkulturelle Perspektive. Nordhausen: Verlag Traugott Bautz, 2006. Buchtipp von Franz Gmainer-Pranzl: S. 141-42. PDF http://www.polylog.net/fileadmin/docs/polylog/17_tipp_Gmainer-Pranzl_Schirilla.pdf

 Liste besprochener Literatur