Rezensierte Bücher und Medien

Der Rezensionsteil von polylog besteht aus drei Textsorten:

  • LANGREZENSIONEN sind in jedem Heft enthalten, sie haben die Form von Rezensionsaufsätzen, darin wird in der Regel ein Werk, gelegentlich auch mehrere besprochen.
  • BUCHTIPPS enthalten kürzere Besprechungen, in der Regel ebenfalls zu einem Werk. Solche Tipps sind in den meisten Heften enthalten (Ausnahmen: Nr. 30 und 34)
  • LITERATURBERICHTE enthalten Besprechungen von Literatur zu einem Themenfeld. Solche Berichte sind in den Nummern 1-4 sowie 12 und 17 enthalten.

Von der Überblicksseite jedes freigeschalteten Heftes führt ein Link zur Übersicht der jeweiligen Rezensionen. Von dort sind Sonderdrucke der Rezensionen per Link abrufbar.

Bei den nicht freigeschalteten Heften (jeweils die zuletzt erschienenen fünf Ausgaben) sind die Langrezensionen auf der Überblicksseite verzeichnet und als Sonderdrucke abrufbar.

ACHTUNG: für die Hefte Nr. 2-6 sind nur zu geringem Teil digitale Daten vorhanden, in diesen Fällen gibt es zwar die jeweilige Übersicht, aber keine Sonderdrucke.


Eine Gesamtübersicht der in polylog rezensierten Literatur und anderer Medien mit Suchmöglichkeiten ist IN AUSARBEITUNG.